Programm Part I: Fachforum am 18.09.2020, 9:00 – 13:00 (öffentlich)

Istanbul-Konvention – Implementierung und Monitoring in Bund, Ländern und Kommunen

9:00 Uhr

Eröffnung der Konferenz der Landesfrauenräte
Ulrike Bartel, Vorsitzende des Landesfrauenrates M-V (LFR M-V)

9:10 Uhr

Grußwort der Ministerin für Soziales, Integration und
  Gleichstellung M-V Stefanie Drese

9:20 Uhr

Einführung durch die Moderator*innen
Teresa von Jan (Vorstand Landesfrauenrat M-V) & Sarah
 Kesselberg (Landeskoordinierungsstelle CORA M-V)

9:30 Uhr

Die Istanbul-Konvention in Österreich – Erfahrungen mit der
  Umsetzung und aktuelle Herausforderungen

Rosa Logar, Leiterin Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie

Rosa Logar war von 2008-2010 Mitglied des CAHVIO-Komitees zur Erstellung der Konvention und
 2015-2019 Mitglied der GREVIO-Kommission für Österreich.
 Die GREVIO-Kommission ist ein unabhängiges Expert*innen-
 Gremium mit der Aufgabe, die Umsetzung des Übereinkommens durch die Vertragsstaaten zu überwachen.

10:30 Uhr

Pause

10:45 Uhr

Bedarfsplanung systematisch weiterentwickeln –  gemeinsam von Bund, Länder und Kommunen

Petra Kaps, ZEP – Zentrum für Evaluation und Politikberatung Berlin

                    

Das BMFSFJ hatte 2017 das Bundes-Modellprojekt
 „Bedarfsanalyse und -planung zur Weiterentwicklung  des Hilfesystems zum Schutz von Frauen vor Gewalt
 und häuslicher Gewalt“ gestartet.
 In fünf Bundesländern sollten Konzepte und Instrumente
 in der Praxis entwickelt und erprobt werden, mit denen die Länder ihr Hilfesystem künftig besser planen und bedarfsgerecht weiterentwickeln können.

Die Sozialwissenschaftlerin Petra Kaps vom ZEP hat
 diese Erfahrungen aus den teilnehmenden Bundesländern
 Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt
 und Sachsen zusammengefasst und ausgewertet.

Gemeinsam mit Empfehlungen für eine systematische
 Bedarfsplanung hat sie einen Bericht für die Bundesregierung erstellt, welcher in diesem Sommer übergeben wurde. Petra Kaps wird einen Überblick aus diesem Bericht geben mit einigen Empfehlungen für die Praxis.

11:45 Uhr

Diskussion in Breakout-Sessions zur regionalen Umsetzung
(jeweils 2 x 30 min)

12:50 Uhr

Fazit der Vorsitzenden des LFR M-V Ulrike Bartel

13:00 Uhr

Ende des öffentlichen Teils der Konferenz der Landesfrauenräte

Förderlogos

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist erwähnenswert, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable video embeds.
Unsere Website verwendet nur Cookies zur besseren Anzeige der Inhalte (hauptsächlich von Drittanbietern). Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.