BMFSFJ Gleichstellungsstrategie

Erste nationale Gleichstellungsstrategie wenig verbindlich

Erste nationale Gleichstellungsstrategie wenig verbindlich 480 195 Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern

Am 8. Juli wurde von der Bundesregierung die lange erwartete Gleichstellungsstrategie beschlossen. Damit erfüllt der Bund nicht nur die Vorgaben der EU Kommission, sondern formuliert Gleichstellung auch erstmals als Querschnittsaufgabe, an deren Umsetzung alle Ministerien arbeiten sollen.

Die Strategie enthält neun Ziele:

  1. Entgeltgleichheit und eigenständige wirtschaftliche Sicherung im Lebensverlauf
  2. Soziale Berufe als attraktive und flexible Karriereberufe stärken
  3. Gleichstellungspolitische Standards in der digitalen Lebens- und Arbeitswelt
  4. Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf stärken – eine gleichberechtigte Verteilung von Erwerbsarbeit und unbezahlter Sorgearbeit zwischen Frauen und Männern fördern
  5. Gleichberechtigte Karrierechancen und Teilhabe von Frauen und Männern in Führungspositionen
  6. Gleichberechtigte Beteiligung von Frauen in Parlamenten auf allen Ebenen
  7.  Gleichberechtigte Präsenz und Teilhabe von Frauen und Männern in Kultur und Wissenschaft
  8. Der öffentliche Dienst des Bundes baut bei der Vereinbarkeit und gleichberechtigten Teilhabe an Führungspositionen seine Vorreiterrolle aus
  9. Die Bundesregierung fördert die tatsächliche Gleichstellung querschnittlich und strukturell

 

Der Deutsche Frauenrat kritisiert indes, dass es diesen Zielen an Verbindlichkeit fehle und dass die Ressorts nicht zur Umsetzung verpflichtet worden sind.

Die Gleichstellungsstrategie als PDF

Zur Stellungnahme des Deutschen Frauenrates

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist erwähnenswert, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable video embeds.
Unsere Website verwendet nur Cookies zur besseren Anzeige der Inhalte (hauptsächlich von Drittanbietern). Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.