Pressemitteilung

Frauenverbände sind Teil der Brandmauer gegen Rechts

Frauenverbände sind Teil der Brandmauer gegen Rechts 811 549 Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern
Ein Bündnis aktiver Frauenverbände ist Teil der Brandmauer gegen Rechts – Ausgrenzung und patriarchale Rollenstereotype sind keine Bausteine einer gerechten Gesellschaft. Jeglichen Überlegenheitsvorstellungen aus der rechtsextremen Ideologie, die sich mittlerweile einen Weg in die Mitte der Gesellschaft bahnt, muss laut und sichtbar entgegengetreten werden! weiterlesen

Kampagnenstart #HilfenachVergewaltigung

Kampagnenstart #HilfenachVergewaltigung 263 263 Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern
Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (bff) startet heute die Kampagne #HilfenachVergewaltigung, um auf die bestehenden Lücken der medizinischen Versorgung für Betroffene sexualisierter Gewalt aufmerksam zu machen. weiterlesen

Weltflüchtlingstag 2023: LFR M-V fordert verstärkten Schutz und Solidarität für Frauen und Mädchen auf der Flucht

Weltflüchtlingstag 2023: LFR M-V fordert verstärkten Schutz und Solidarität für Frauen und Mädchen auf der Flucht 1920 1280 Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern
Der Weltflüchtlingstag am 20. Juni erinnert an die Millionen von Menschen weltweit, die vor Konflikten, Verfolgung, Armut und Hoffnungslosigkeit fliehen müssen. weiterlesen

30 Jahre Landesfrauenrat M-V: Ein bedeutendes Jubiläum für die Gleichstellungsarbeit im Land

30 Jahre Landesfrauenrat M-V: Ein bedeutendes Jubiläum für die Gleichstellungsarbeit im Land 766 981 Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern
Der Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern begeht mit Freude und Stolz sein dreißigjähriges Jubiläum als Interessenvertretung und Sprachrohr für die Gleichstellung im Land. Seit seiner Gründung am 16. Juni 1993 hat der Landesfrauenrat M-V beharrlich daran gearbeitet, die Gleichstellung der Geschlechter zu fördern und insbesondere die Rechte und Chancen von Frauen in allen Bereichen des Lebens zu stärken. weiterlesen

Frauenzentrierte Geburtshilfe sicherstellen – Hebammen stärken!

Frauenzentrierte Geburtshilfe sicherstellen – Hebammen stärken! 1000 495 Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern
Anlässlich des internationalen Hebammentages erklärt die Vorsitzende des Landesfrauenrates M-V Ulrike Bartel: Mütter und Neugeborene haben das Recht auf eine wohnortnahe und individuell bedarfsgerechte Versorgung vor, während und nach der Geburt. Dabei kommt den Hebammen – ob freiberuflich oder im Krankenhaus – eine Schlüsselrolle zu, denn nur sie können diese enge Betreuungsarbeit fachlich versiert leisten. In den letzten Jahren beobachten wir jedoch mit Sorge eine gegenteilige Entwicklung. weiterlesen

Gleichstellungspolitik in allen Bereichen vorantreiben – Ein Feiertag ist nicht genug!

Gleichstellungspolitik in allen Bereichen vorantreiben – Ein Feiertag ist nicht genug! 750 393 Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern
Anlässlich des Internationalen Frauenkampftages am 08.03.2023 erklärt die Vorstandsvorsitzende des Landesfrauenrates M-V, Ulrike Bartel: „Der internationale Frauenkampftag ist nach seiner mehr als hundertjährigen Geschichte in Mecklenburg-Vorpommern erstmals ein Feiertag. Damit hat die Landesregierung ein starkes Zeichen für den Kampf um die tatsächliche Gleichstellung der Geschlechter gesetzt. Diese Symbolik muss sich in den nächsten Jahren auch im gleichstellungspolitischen Handeln wiederfinden und zwar in allen Ressorts, im Landeshaushalt, in der Vergabe von Fördermitteln. Denn Gleichstellungspolitik ist Querschnittspolitik! Foto: Hamed Saber / Flickr / Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0) weiterlesen

Gender Pay Gap: Jeder Prozentpunkt ist einer zu viel!

Gender Pay Gap: Jeder Prozentpunkt ist einer zu viel! 1920 584 Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern
Anlässlich des Equal Pay Day am 07.03.2023 erklärt die Vorstandsvorsitzende des  Landesfrauenrates M-V, Ulrike Bartel: „Ob im Erwerbsleben oder mit der mehrheitlichen Übernahme der unbezahlten Sorgearbeit: Frauen leisten jeden Tag einen wesentlichen Beitrag für unsere Gesellschaft. Dass sie dafür nicht entsprechend entlohnt werden, ist jedes Jahr aufs Neue ein Skandal. Stattdessen sind Frauen häufig ökonomisch schlechter gestellt als ihre männlichen Partner und noch immer überdurchschnittlich von Altersarmut bedroht.“ weiterlesen
Monique Tannhäuser

Der Landesfrauenrat M-V hat eine neue Geschäftsführung

Der Landesfrauenrat M-V hat eine neue Geschäftsführung 250 301 Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern
Pünktlich zum Gleichstellungsmonat März ist es endlich soweit, unsere neue Geschäftsführerin Monique Tannhäuser hat den Staffelstab von Claudia Kajatin übernommen. Die Soziologin ist ausgewiesene Gleichstellungsexpertin, das hat sie als langjährige Mitarbeiterin im Landesfrauenrat bereits unter Beweis gestellt. Nach einem einjährigen Ausflug in die Landespolitik kehrt sie mit viel Erfahrung im Gepäck zurück. weiterlesen

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist erwähnenswert, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Click to enable/disable video embeds.
Unsere Website verwendet nur Cookies zur besseren Anzeige der Inhalte (hauptsächlich von Drittanbietern). Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.